Comer See Landzunge Boschetto

Reisebericht: Comersee – Urlauber

Comer See Sorico: die Kombination aus Strand und Badeurlaub

Wir kommen schon seit mehreren Jahren mit unseren beiden Kindern an den Comersee und genießen die Kombination aus Strand und Badeurlaub sowie Wanderurlaub mit Bergen und dichtem Wald.

Wer wie wir Wassersport mag, kann sich in Domaso bei „Como Lake Boats“ ein Boot ausleihen. Dies ist auch ohne Führerschein möglich.

Im Herbst lohnt sich der Aufstieg zum Sammeln von Maronen und Pilzen. Mit etwas Glück kann man auch die begehrten Steinpilze finden, welche auch in der regionalen Küche Verwendung finden.

Im angrenzenden Valtellina Tal werden schöne Weine produziert. Wer trockene Rotweine mag, sollte den Weingütern auf jeden Fall einen Besuch abstatten und die aktuellen Jahrgänge verkosten.

Wir waren unter anderem schon in den Ferienhäusern Girasole und Bassotta in Sorico und haben uns in den Häusern sehr wohl gefühlt. Beide haben einen großen Garten mit Grill und einen Ofen der mit Holzpellets befeuert wird.

Wer wie wir auf der Landzunge Boschetto Urlaub macht und einfache regionale Küche mag, dem können wir das gleichnamige Restaurant welches ebenfalls auf der Landzunge liegt ans Herz legen.

Wir werden auf jeden Fall wieder kommen 🙂

Familie Hochberger
Reisezeitpunkt: 04.04.2015
Urlaubsort: Sorico

Ihr Ansprechpartner: Comersee.de

LA BREVA® seit 1998
Faszination Comer See - Genießen Sie Ihren Urlaub bei LA BREVA, Ihrem Comer See Spezialisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.