Wandertipps – die richtige Ausrüstung

Der Comer See ist nicht nur wegen seiner schönen, abwechslungsreichen Landschaft ein beliebtes Urlaubsziel, sondern auch wegen seiner Vielzahl an Freizeitaktivitäten. Boot fahren, Angeln, Spazieren gehen, Golfen, Rudern und Mountainbiken – der Comer See bietet für jeden die richtige Urlaubsbeschäftigung. Eine weitere Möglichkeit, sich hier die Zeit zu vertreiben, sind die Berge rundherum. Von leichten bis schweren Wanderungen ist für Jung und Alt garantiert etwas dabei.

Die richtige Ausrüstung

Um für eine Wanderung richtig ausgerüstet zu sein, sollte man sich diese Tipps zu Herzen nehmen:

  • Im Sommer kann es hier bis zu 30 Grad Celsius heiß werden. Deshalb an ausreichend Sonnenschutz denken (Creme mit hohem Lichtschutzfaktor, Kopfbedeckung, etc.)
  • Die regenreichsten Monate sind Mai und Juni (etwa zehn Regentage pro Monat). Ein Regencape ist nicht schwer und sollte unbedingt in jeden Rucksack, damit die Wanderung nicht im wahrsten Sinne des Wortes „ins Wasser fällt“.
  • Eine optimale Trekkinghose ist atmungsaktiv, wasserabweisend und eignet sich gut zum Wandern. Besonders empfehlenswert sind abnehmbare Beinteile, da im Tal andere Wetterverhältnisse herrschen als auf dem Gipfel.
  • Funktionsshirts und -jacken sind bei jedem Wetter die beste Ausrüstung für eine Bergtour.
  • Die Wanderschuhe sollten wenn möglich nicht neu, sondern bereits eingelaufen sein, und eine passende Einlage haben. Spezielle Wandersocken stützen den Fuß zusätzlich.
  • Außerdem in den Wanderrucksack gehören: Wanderkarte, Taschenmesser, energiereiche Snacks (Nüsse, Trockenfrüchte, Müsliriegel, Bananen), ausreichend Wasser und ein Erste-Hilfe-Set

Der Monte Legnone

Obwohl es genügend leichte Wanderungen gibt, kommen auch geübte Wanderer und ambitionierte Sportler nicht zu kurz. Der höchste Berg am Comer See ist mit 2609 Metern der Monte Legnone. Das letzte Stück ist ehr felsig und der Aufstieg erfordert Kraft, Ausdauer und an einigen Passagen Schwindelfreiheit. Kletterseile und Leitern helfen allerdings dabei, schwierige Stellen zu überwinden. Vom Gipfel aus kann man bei gutem Wetter den halben See überblicken.

Bild: © istock.com/LuisPortugal

Ihr Ansprechpartner: Comersee.de

LA BREVA® seit 1998
Faszination Comer See - Genießen Sie Ihren Urlaub bei LA BREVA, Ihrem Comer See Spezialisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.